„Stress über Bord“

Kurswechsel auf eine heilende Medizin

Veranstalter:mit Frau Dr. Susanne Kreft und Herrn Hugo Hasse
Datum:18. Juni – 25. Juni 2016
Ort:Kreuzfahrt mit einer 41 m langen Segelyacht durch das sonnige Mittelmeer, entlang der türkischen Küste
Seminarpreis:€ 990 p.P.
2016_yacht

30 Fortbildungspunkte der Ärztekammer MV bestätigt

Aktuelle Informationen - Restplätze


Die Veranstaltung ist fast ausgebucht - nur noch eine Kabine frei!

Seminarinhalte


Entspannung pur. Zurück finden zur eigenen Mitte und zum ursprünglichen Anliegen der Heilkunst

Vorbeugung und Wege aus dem Burnout-Syndrom

Eine zeitgemäße, ganzheitliche Betrachtungsweise von Gesundheit, Krankheit und Heilung

Salutogenese und Resilenz: Selbstheilungskräfte fördern

Oft missverstanden und viel zu wenig genutzt: Der Placeboeffekt

Rituale in der Arztpraxis und im Krankenhaus: Unnötig oder hilfreich und heilsam?

„Wu Wei“ als Lebenskunst für Arzt und Patient: Eine andere, zielführende Sichtweise auf Krankheit und Gesundheit am Beispiel der chinesischen Medizin

Fünf-Elemente-Training - 5 Emotionen und 5 Naturen des Menschen hautnah begreifen

Retreat und grundsätzliches Nachdenken über das eigene Verhältnis zum ärztlichen und therapeutischen Beruf.

Der geheilte und ungeheilte Heiler: Über die Kunst es sich im Praxisalltag gut gehen zu lassen.

Reiseplanung

  • An- und Abreise über Bodrum

 

  • 1 Woche auf einem 41m Luxus-Clipper entlang der wunderschönen türkischen Küste

 

  • 7 Übernachtungen auf dem Segelschiff in klimatisier- ten Doppelkabinen mit eigener Dusche und WC (Buchung von Einzelkabinen im begrenzten Rahmen)

 

  • Jeden Morgen Taichi und Entspannung

 

  • Besuch der Ruinen auf der Insel Knidos (Aphrodite-Tempel und frühe Ärzteschule) Dalyan-Delta (Meeresschildkröten), Ruinen Kaunos und wohltuendes Schlammbad.

 

  • Täglich Seminar, Entspannung, Meditation und Kontemplation. Vollpension mit leckeren Spezialitä- ten der mediterranen Küche.

 

  • Entspannen, Genießen, Sonnen und Regenerieren auf den Sonnendecks, in kleinen Sitzecken auf dem Schiff oder beim Schwimmen im Mittelmeer.

Diese Seite dient nur als Information. Verantwortlich für die jeweilig angezeigte Reise ist der im Informationsblatt angegebene Reiseveranstalter. Wir übernehmen keinerlei Haftung.