Lade Veranstaltungen

Vorankündigung Sport verschreiben – aber richtig!


7. Sportmedizinische Kurswoche auf Mallorca

Jetzt Anfragen!
  
Flyer als PDF

Fortbildungsanerkennung

Die Akkreditierung als Fortbildung durch die LÄK Hessen mit 48 CME-Punkten sowie das Patronat der GOTS werden beantragt. Alle Inhalte und Fortbildungsmaßnahmen sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet.
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
vom 03. – 10. Oktober 2020 laden wir Sie zur 7. sportmedizinischen Fort- und Weiterbildung ins Club PortBlue Pollentia Resort im Norden Mallorcas ein. Diesmal bieten wir Ihnen für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Sportmedizin die 4 Zweitageskurse (ZTK) 2, 6, 7 und 10 an.

In den Vorträgen referieren unsere Dozentinnen und Dozenten u.a. über die neuesten Entwicklungen und Erkenntnisse im Themenbereich Sinnesorgane, Stoffwechsel und Atmungssystem, präventive und therapeutische Sportorthopädie und Trainingsphysiologie sowie Leistungsdiagnostik. Das Vortragsprogramm wird durch Hands-on Workshops ergänzt.
Freuen Sie sich auf die, von unserem erfahrenen sportwissenschaftlichen Team geleitete Sportpraxis. Sie erwarten u.a. Ballspiele und Fitness, Tennis, Wassersport und Radfahren. Lassen Sie sich aber auch überraschen, Sie werden auch neue Sport- und Fitnesstrends kennenlernen.

Wir freuen uns, Sie im Herbst wieder auf Mallorca zu begrüßen!

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer


Reise- & Zimmerbuchung:
Die Preise und das genaue Programm werden noch bekannt gegeben.

Für Teilnehmer, die sich um Ihr Hotelzimmer selbst kümmern wollen, fällt eine Kongresskostenpauschale von 100,- € an.

Seminargebühr: Die Kursgebühr beträgt für Frühbucher bis zum 28.02.20 € 645,-. Danach € 745,-. Dies umfasst die Zweitageskurse (ZTK) 2, 6, 7, 10 mit Vorträgen, Workshops und sportpraktischen Einheiten.


Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer
Abteilungsleiter Sportmedizin, Goethe-Universität Frankfurt a.M., Kommission Gesundheit / DOSB Deutscher Olympischer Sportbund

Wissenschaftlicher Beirat
Prof. Dr. med. Klaus-Michael Braumann
Ehemaliger Leiter Abteilung Sport- und Bewegungsmedizin, Universität Hamburg, Ehrenpräsident Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)

Prof. Dr. med. Holger Schmitt
Hüft und Kniechirurgie, Sporttraumatologie / Deutsches Gelenkzentrum in der ATOS Klinik Heidelberg, Präsident Sportärztebund Baden, TOP Mediziner Orthopädie 2019

Dr. med. Georg Fieseler
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie & Orthopädie, Sportorthopädie Klinikum Hannover Münden, Zertifizierter Schulterchirurg der Dt. Vereinigung für Schulter-
und Ellenbogenchirurgie (DVSE)

Dr. med. Olaf Th. Beck
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Inhaber arthroprax Spezialpraxis für regenerative Orthopädie Köln

Veranstaltung, Organisation, Reise:
FOMED – Fortbildung Medizin